Bisherigen Studienergebnissen zufolge wird Cannabidiol sehr gut vertragen. Nebenwirkungen treten in der Regel nicht auf. Zu diesem Schluss kam auch eine Tagung des Expert Committee on Drug Dependence der Weltgesundheitsorganisation WHO im November 2017.

Was ist CBDa ?

In der letzten Zeit wuchs das Interesse daran, Hanfpflanzen zu entsaften, also kalt zu pressen. Es ist daher für viele interessant, inwiefern das dabei gewonnene CBDa neben dem CBD Anwendung finden kann und in welchen Bereichen es sinnvoll ist, diese Rohform des Cannabidiols zu verwenden.
Tags: hanf , cannabis, cbd, cbda