Was ist ein Novel Food?

Novel Food (englisch: neuartige Lebensmittel) sind nach gesetzlicher Definition Lebensmittel, die vor dem Inkrafttreten der Novel-Food-Verordnung innerhalb der EU nicht in nennenswertem Umfang zum Verzehr in den Handel gebracht wurden. Dabei handelt es sich um bislang nicht verbreitete Lebensmittel aus anderen Kulturkreisen, auch exotische Früchte, und um so genanntes Designer Food, zum Beispiel Elektrolyt-Getränke für Sportler.

Cannabidiol (CBD) als Lebensmittel oder Lebensmittelzutat wird im Novel Food Katalog der EU-Kommission unter „Cannabinoids“ erfasst. Eine Verwendung für den menschlichen Verzehr im nennenswerten Umfang vor dem 15.Mai 1997 wurde bisher weder für die Einzelsubstanz Cannabidiol noch für sonstige cannabinoidhaltige Produkte nachgewiesen. Aus dem entsprechenden Eintrag im Novel Food Katalog ist also ersichtlich, das CBD als neuartiges Lebensmittel eingestuft wird.
Aber gemäß dieser Regelung dürfen nur zugelassene und in der Unionsliste aufgeführte neuartige Lebensmittel als solche in Verkehr gebracht oder in und auf Lebensmitteln verwendet werden.
Da eine Zulassung von CBD als neuartiges Lebensmittel bisher nicht erfolgt ist, sind derartige Erzeugnisse bislang nicht verkehrsfähig.

Soweit die Argumentation der EU-Behörde.

Hanf und Hanfextrakte werden aber bereits seit Jahrtausenden in Lebensmitteln genutzt und sind deshalb nicht „neuartig“, weder die Pflanze noch Ihre Wirkstoffe. Dafür gibt es unzählige Nachweise.

Als Beispiel dafür soll das unten ersichtliche englische Original-Kochrezept aus dem Jahr 1475 dienen. Ein gewisser Bartolomaeus Platina zeigt, wie aus Hanfblüten und Hanfblättern ein Gesundheitstrank, der Cannabis-Nektar hergestellt werden kann.
Dabei zeigt allein schon die Tatsache, das in den damalige Zeiten des gerade erst im 15. Jahrhundert begonnenen Buchdrucks, den sich damals nur sehr reiche und gut situierte Personen leisten konnten, dieses Rezept überhaupt in diesem kostbaren Kochbuch aufgenommen worden war, dass der Verzehr von Cannabis bereits damals in der Bevölkerung entsprechend bekannt und praktiziert worden war.

Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.